Traditionshandwerk hautnah erleben

Interessierte können heute zwischen 11 und 18 Uhr das traditionelle Appenzeller und Toggenburger Traditionshandwerk aus nächster Nähe begutachten. Der Sennensattler Hampi Fässler, der Weissküfer Werner Stauffacher und die Trachtenschneiderin Bernadette Nef-Hörler stellen eindrücklich ihre jeweilige Handfertigkeit hautnah vor. Den ganzen Tag können Gäste den Kunsthandwerkenden über die Schulter schauen und Fragen stellen. Abgerundet wird dies durch einen Besuch der Ausstellung «Bi öös deheem – Gemaltes Appenzeller und Toggenburger Landleben zu Gast im Forum Würth Rorschach». Details findet man auch hier und hier.