Die Rennen um „Dä schnällscht Rorschacher“ laufen

Hochbetrieb auf dem Areal der Mehrzweckhalle Rorschacherberg. Auf der Laufbahn finden heute die Rennen um „Dä schnällscht Rorschacher“ statt. Ab ca. 13 Uhr sind die Staffelrennen geplant, dann folgenden die Finalläufe in den einzelnen Kategorien. Mit der Siegerehrung ist so zwischen 15 und 16 Uhr zu rechnen. Der organisierende Feuerwehrverein Rorschach-Rorschacherberg sorgt für ein attraktives Rahmenprogramm und Verpflegung. Hingehen und die LäuferInnen unterstützen. Die Siegerbilder dieser 40. Austragung findet man dann morgen hier auf dem Rorschacher Echo.