bischibikes-Team an der Ironman-WM in Südafrika

Toller Erfolg für den bischibikes-Fahrer Gian-Andri Baumann aus Heiden. „Es war wirklich hart! Nach 4 Stunden und 16 Minuten – todmüde aber überglücklich – überquerte ich als erster Athlet in der Kategorie M18-24 die Ziellinie. In der Overall-Wertung aller Age Grouper war das sogar der 5. Rang. Ich konnte sogar einige Profis hinter mir lassen. Mit diesem Resultat sicherte ich mir die Qualifikation für die Ironman 70.3 Weltmeisterschaft anfangs September in Südafrika, Port Elizabeth“, wird der stolze Fahrer für das Rorschacher bischibikes-Team zitiert.