Weltrotkreuztag wird auch in Rorschach gelebt

Anlässlich des Weltrotkreuztages präsentieren sich das Schweizerische Rote Kreuz (SRK) Kanton St. Gallen sowie die Samariter Rorschach, morgen Mittwoch, 9. Mai 2018 auf dem Trischliplatz (vor der Migros). SRK-Mitarbeitende informieren über das vielfältige Dienstleistungsangebot. Der Weltrotkreuztag wird jährlich anlässlich des Geburtstages von Henry Dunant (1828-1910), dem Begründer der Internationalen Rotkreuz- und Rothalbmond-Bewegung durchgeführt. Im Kanton St. Gallen erbringt das SRK eine Reihe von regionalen Angeboten und Dienstleistungen für die Bevölkerung. Der Kantonalverband nutzt den diesjährigen Anlass, um dieses Leistungsangebot der Rorschacher Bevölkerung vorzustellen. Weiter Infos unter www.srk-sg.ch. Der Rotkreuz-Laden in der Denner-Passage ist normal geöffnet.

 

1 Kommentar zu "Weltrotkreuztag wird auch in Rorschach gelebt"

  1. Ja Res,
    auch ich muss morgen bei Weltrotkreuztag ab 11.30 antreten.Mal sehen was da alles geschehen wird.Gruss Theresia

Kommentare sind deaktiviert.