Ein bisschen „Grosse Welt“ am Rorschacher Hafen

Heute Mittag passierte kurz vor 13 Uhr ein schwedischer Doppelstocktriebzug den Hafenbahnhof. Er war auf dem Weg vom Stadler Werk in Altenrhein zum Inbetriebsetzungszentrum in Erlen. Es dürfte nicht der letzte gewesen sein; schliesslich hat die schwedische Bahngesellschaft Mälab von Stadler 33 Stück dieser vierteiligen Doppelstockzüge vom Typ KISS bestellt. Ein Hauch von weiter Welt an unserem beschaulichen Hafen…