Der neue SBB Hochgeschwindigkeitszug im Städtchen

Heute besuchte der neue SBB Hochgeschwindigkeitszug GIRUNO anlässlich von Testfahrten die Hafenstadt und dies gleich auf der Thurgauer und auf der St. Galler-Linie. Seine Höchstgeschwindigkeit von 250 km/h konnte er durch Rorschach nicht ausfahren, dennoch staunten einige Rorschacher an den geschlossenen Barrieren nicht schlecht, als sie den eleganten Zug aus dem Hause Stadler erstmals in der Hafenstadt sahen. Die Bilder wurden um 09.15 Uhr auf der Eisenbahnstrasse aufgenommen.