Keine Osterfeiertage ohne Bodensee-Friedensweg

In gut drei Wochen ist Ostermontag und damit Gelegenheit, am Internationalen Bodensee-Friedensweg in Bregenz teilzunehmen. Dieses Jahr findet dieser am 2. April 2018 zwischen 11 – 15:30 Uhr in Bregenz statt. Das Motto: „GELD – MACHT – KRIEG — DIALOG – MACHT – FRIEDEN“ mit Clemens Ronnefeldt, Internationaler Versöhnungsbund. Umzug, Kundgebung, neun Dialog- und Info-Diskussionsgruppen u.a. mit Anne Marie Holenstein, Magdalena Küng, Josef Kittinger. Näheres zum Ablauf und zur Anreise auf dem Flyer im Anhang und unter www.bodensee-friedensweg.org

Bei den letzten beiden Treffen in Romanshorn und Friedrichshafen wurden je 800 Teilnehmende registriert – das gab Mut, die Hoffnung auf Frieden nicht aufzugeben und auf dem oft steinigen Weg weiter zu gehen. Und mit etwas Glück findet der Bodensee-Friedensweg in den kommenden Jahren wieder einmal in Rorschach statt.