Jubiläumskonzert in der ausverkauften Kolumbanskirche

 

Das schönste Feedback machten die BesucherInnen dem Corale Santa Cecilia gestern gleich selber. Die Rorschacher Kolumbanskirche war gerammelt voll und viele standen während dem ganzen Konzert. Und dass die gut 100 SängerInnen am Ende dieses wunderbaren Konzertes am Schluss noch eine Standing Ovation erhielten, war dann eigentlich nur das berühmte Tüpfelchen auch dem „i“. Hier einige Bilder und Videos von gestern Abend. Die Enge innerhalb der Kirche hat sich auch auf die Möglichkeiten der Perspektiven ausgewirkt. Morgen Sonntag findet das zweite Konzert statt. Dann um 17 Uhr in der Kirche St. Fiden in St. Gallen.

Er war gestern einer von vielen Start in der Kolumbanskirche: Albino Michelin hat vor 60 Jahren den Chor gegründet und ist extra für dieses Jubiläumskonzert nochmals an seine alte Wirkungsstätte gekommen.

Das Rorschacher Echo stellt sich in die lange Reihe der Gratulanten.