Didi Dietrich für sein Handball-Engagement geehrt

Zehn Funktionäre, die mehr als 20 Jahre für den Handball im Einsatz standen: Das macht zusammen weit über 200 Jahre unermüdliche und unbezahlbare Arbeit. Sie wurden am 7. Januar in Winterthur für ihr grossartiges Wirken geehrt. Der SHV bedankt sich ganz herzlich bei all seinen Funktionären, die den Handballsport in Schweiz überhaupt erst möglich machen. Mittendrin der Rorschacher Didi Dietrich. Für sein grosses Engagement gehört ihm ein herzliches Dankeschön.