Tschüss „Lauthals“ – und vielen herzlichen Dank

Gestern fiel der Vorhang für die Rorschacher Gesangsgruppe „Lauthals“. Das letzte Konzert im Stadthof war angesagt und das prall gefüllte Restaurant zeigte, dass diese drei Frauen und drei Männer es nach wie vor bestens verstehen, die Massen zu bewegen. Paul Müller liess dann gegen Schluss des Konzertes noch durchblicken, dass es unter Umständen doch nicht das allerletzte Konzert der Gruppe gewesen sein muss. Das letzte Woche wegen Heiserkeit abgesagte Konzert dürfte im März des nächsten Jahres nachgeholt werden. Das Rorschacher Echo bleibt da am Ball …