Alle drei Aktiv-Teams des FC RG 17 verlieren

Dem FC Sirnach gelingt gegen das Fanionteam des FC RG 17 der erste Meisterschaftssieg. Das Spiel war ein Wechselbad der Gefühle. Das FC RG17-Team gleicht in Sirnach einen zwischenzeitlichen 0:2-Rückstand kurz vor Schluss aus, ehe es in der Nachspielzeit das 2:3 hinnehmen muss.

Auch den anderen beiden Aktivmannschaften lief es nicht nach Wunsch. Das 3. Liga-Team verliert zuhause gegen den FC Romanshorn gleich mit 1:5 und auch die 4. Liga-Mannschaft verliert gegen den FC Appenzell ll mit 0:3 Toren. Unten die Resultate der anderen Teams.