Jodelklub Rorschach mit „Chum zu üs“

Es ist den JodlerInnen immer eine besondere Freude, schweizerisches Kulturgut zu pflegen und weiterzugeben. Was das beinhaltet können Interessierte am Samstag, 30. September 2017, ab 20 Uhr in der Mehrzweckhalle Rorschacherberg erleben. Um das Vereinsleben und die Tradition des Jodelgesangs zu erhalten, sucht der Jodelclub Rorschach immer wieder neue Mitglieder. Interessierte können sich direkt beim Präsidenten Josef Wigert melden (Telefon: 071 841 25 80 und auch per Mail).

Der Eintritt für den Unterhaltungsabend kostet 4 Franken, das Saalabzeichen 8 Franken. Verpflegen kann man sich ab 19 Uhr mit Jodlerwurst oder Tessinerbraten mit Risotto oder Salat.