ArtVino beim Würth Haus: Viel Arbeit für die 5 Sinne

Am Samstag wurde beim Würth Haus Rorschach erstmals die ArtVino durchgeführt. Nachdem bereits das Freitagskonzert im Rahmen von „Sunset Concerts“ in den Carmen Würth Saal verlegt wurde (letztlich verfolgten dann auch da rund 200 Personen das Konzert mit dem isländische Singer-Songwriter Svavar Knútur) hatten die Initianten dann mit der ArtVino mehr Wetterglück und nur ein Teil wurde nach innen verlegt. Aber trotzdem eine gelungene Veranstaltung, in der die eigenen 5 Sinne einiges zu tun hatten. Und die Idee mit den Häppchenplättchen war genial. Hier Schnappschüsse von der Veranstaltung, die am Samstagnachmittag stattfand.