Mehr als nur ein „Tag der Sonne“

Seit 2004 werden in der Schweiz im Mai die «Tage der Sonne» organisiert. Interessierte erhalten während zehn Tagen spannende Einblicke in die diversen Facetten der Solarenergie. Verschiedenste Veranstalter nutzen die Gelegenheit, um ihre Angebote, ihre Dienstleistungen und ihr Wissen einem breiten Publikum vorzustellen. So gestern auch die Streule + Alder AG in Rorschach. Der Tag wollte auch hinsichtlich der bevorstehenden Abstimmung vom 21. Mai in vielerlei Hinsicht sensibilisieren. Das dürfte problemlos erreicht worden sein. Die Botschaft ist angekommen.

Mit dabei natürlich auch eine Drohne, mit der die nötigen Vermessungen der Dächer vorgenommen wird und man auch leicht feststellen kann, ob Reparaturen fällig sind oder nicht. Deshalb sind diese Drohnen sehr nützliche Alltagshilfen. Und wenn sie schon in der Luft sind, können sie ja auch noch unser schönes Städtchen aus einem anderen Blickwinkel festhalten. Voilà. Drohnenpilot war übrigens Schöbi und er hat auch die tollen Bilder geknipst.