Lokale Werbemöglichkeiten haben es in sich

Nehmen wir das neu eröffnete „barfuss atelier“ in Rorschacherberg als Beispiel. Manu Brunner wirbt dafür nicht nur auf den sozialen Medien, sondern auch in den lokalen Werbeplattformen. So entsteht Bekanntheit auf einer breiten und vor allem tragfähigen Basis. Die Hoffnung bleibt, dass möglichst viele Gewerbetreibende diese Möglichkeiten nutzen. Und mittendrin auch das Rorschacher Echo als wahrscheinlich als eines der günstigeren Werbemedien.

barfuss-atelier ist Rorschacher Echo-Partner.