Die ideale Alternative bei schneefreien Weihnachtsferien

Vom 28.-30. Dezember bietet sich die Gelegenheit, im Würth-Haus moderne Tänze einzustudieren und mit anderen Kindern/Jugendlichen zusammen zu sein. Für die South Beach Dance Days gibt es noch letzte Plätze. Angesichts des fehlenden Schnees kommt dieses neue Angebot genau richtig.

Alternativen sind gesucht. In gut einer Woche beginnen die Weihnachtsferien. Klar mit viel Schnee könnte man viel Wintersport betreiben und die bevorstehenden Schulferien zwischen Weihnachten und Neujahr gut nutzen. Gerade in den sich abzeichnenden grünen Verhältnisse bieten die Dance Days am Bodensee beste Gelegenheit sich trotzdem zu bewegen. Unter dem Motto „Tanz dich ins neue Jahr“ lernen die Kids unter der Organisation und mit Tanzprofis von MS Sports AG spannende Choreographien, improvisieren und stärken zugleich ihr Selbstvertrauen. Die Kids lernen an den drei Tagen das Tanzen auf eine spielerische Weise kennen und fördern somit ihre weitere physische und psychische Entwicklung. Es werden vorwiegend Tanzstile aus dem Hip Hop und Streetdance eingeübt und am Schluss vorgeführt.

Bei den South Beach Bodensee Dance Days steht der Spass am Sport und an der Bewegung im Vordergrund. Für den initiierenden Verein shortbeat ist auch die regionale Vernetzung und der Austausch unter den Jugendlichen wichtig. Egal ob Anfänger oder Fortgeschrittene, von den Jahrgängen 2001 bis 2010 sind alle Kinder herzlich willkommen. Die erste Durchführung hat noch wenige Plätze frei – bereits 35 Kinder und Jugendliche haben sich dafür angemeldet. Anmeldungen  kann man sich hier.