Messe am Berg war wiederum Publikumsmagnet

img_9155 img_9157 img_9162 img_9169

Ein rundum zufriedener OK-Präsident André Eberhard strahlte gestern über das ganze Gesicht und freute sich, auf eine rundum optimal funktionierte Messer zurückblicken zu können. Er ist sich auch sicher, dass die angestrebte Besucherzahl von 3000 Gästen erreicht wurde. Vor allem der Samstagabend mit dem Comedyprogramm und der gestrige „Zmorge“ mit Nicolas Senn begeisterten.

img_9146 img_9148 img_9152Und auch gestern war die Halle teilweise rappelvoll (was angesichts der vielen parkierten Auto von der Mehrzweckhalle bis weit über das Blumehüsli hinaus nicht verwundert). Die Messe am Berg ist ab heute Geschichte. Noch im Einsatz sind ab Montagmorgen Urs Stadler mit seinem Team und spätestens heute Abend wird auch innerhalb der Halle nichts mehr an die Messe am Berg erinnern. Hier noch Schnappschüsse von gestern.