Würdiges Fest für unsere goldenen Violinschlüsselträger

img_5228 img_5263

img_5121-kopie img_5129-kopie img_5132-kopie img_5145-kopie img_5162-kopie img_5187

Der gestrige Tag gehörte in Rorschach Heidi und Ruedi Wachter-Rutz, die für ihr kulturelles Schaffen im Bereich der Akkordeonmusik mit dem „Goldenen Violinschlüssel 2016“ ausgezeichnet wurden. Was die beiden für den Nachwuchs und die Volksmusik geleistet haben, ist einmalig. Ihr Wirken über vier Jahrzehnte als Volksmusiker, Komponist, Akkordeonlehrer, Dirigent und Jugendförderer ist sehr nachhaltig. Die Eigenkompositionen für ihr Akkordeonduo tragen klar und erkennbar ihre ganz persönliche musikalische Handschrift.

img_5062-kopie img_5073-kopie img_5074-kopie img_5086-kopie img_5093-kopie img_5098 img_5104 img_5109

Gestern nun die dazugehörende Feier im Rorschacher Stadthof mit viel Prominenz aus der Volksmusikszene und Freunden aus nah und fern. Hier einige Schnappschüsse von der gediegenen Feier. Und wer mehr über die beiden Preisträger und ihr Schaffen erfahren will, wird hier fündig (Titelgeschichte der Folklore-Illustrierte „Alpenrosen“ der Schweiz).

09-wachter