Jetzt sind die konstruktiven Kräfte gefragt

Der Rorschacher Stadtratswahlkampf wird kaum lange in Erinnerung bleiben. Dafür war er zu lau – obwohl eine Kampfwahl angesagt war. Der Versuch der bürgerlichen Kräfte, mit einem geeinten Auftreten und unter Ausschluss der SP-KandidatInnen diese Wahlen zu dominieren, ist sang- und klanglos gescheitert. Jetzt sind die konstruktiven Kräfte gefragt, die die Hardliner wieder an die Kandare nehmen. Wir haben nur dieses eine Rorschach und eigentlich hat das Wahlvolk gestern auch gefordert, dass man diesem Rorschach füreinander Sorge gibt.