Massive Baumschäden wegen Nassschnee im Friedhof

Der Wintereinbruch und vor allem der nasse Schnee haben den Bäumen im oberen Stadtbereich enorm zugesetzt. Vor allem im Friedhof sind rund 20 Kastanienbäume betroffen, die wahrscheinlich kaum mehr gerettet werden können. Mitarbeitende der Stadtgärtnerei versuchen mit Wasser, die Bäume vom Schnee zu befreien. Walter Moser meint, dass der Schaden an den Bäumen enorm ist. Hier Bilder, wie sich der Friedhof heute so gegen 10.30 Uhr präsentierte.

Beim grossen Baum bei der Friedau konnte noch rechtzeitig der Hubretter der Feuerwehr eingesetzt werden. Bei den engen Verhältnissen auf dem Friedhof war aber kein Einsatz dieser Art möglich.