Etwas Glanz kann ja heute auch nicht schaden …

Panda Lux haben das Experiment gewagt und die aktuelle Single mit dem Benjamin Knecht Jazz Orchestra aufgenommen und gefilmt. Und wie die Band schreibt: „Viel Freude damit! Grosses Danke an Benjamin, alle Musiker/innen, Filmerinen Noemi & Carmen, Jonas fürs Editieren und Cutten, Steffen Peters fürs Recorden und Mischen – und an Pascal für das sexiest Sax Solo 2017! Wir brauchen Glanz in dieser Jahreszeit!“ Eine grandiose Big Band live Session.