Nächste Hilfsgüter unterwegs – Montag Sammeltag

Am Dienstagabend hat ein weiterer LKW mit Hilfsgütern das Lager von Astrid Eisenring an der Churerstrasse 4 verlassen. Ziel ist Rumänien, wo die Güter dann aufgeteilt werden. Ein Hauptteil wird für die Flüchtlinge aus der Ukraine verwendet, der Rest ist für die seit Jahren laufenden Projekte für die notleidende Bevölkerung vor Ort. Begleitet wird dieser LKW von Annamaria aus Rumänien, die seit vielen Jahren einen engen Kontakt mit Astrid Eisenring hat. Heute kommen genau solchen Netzwerken vor Ort eine immense Bedeutung zu.

Und Astrid Eisenring ruft weiterhin für Hilfsgüter auf. Abgeben kann man diese kommenden Montag, 28. März 2022, zwischen 9 und 12 Uhr direkt am Lager an der Churerstrasse 4. Für Auskünfte kann sich direkt per WhatsApp über 076 225 03 60 bei Astrid Eisenring melden.