KKRR: Kirchbürger sagen zweimal Ja

Die Stimmberechtigten der Katholischen Kirchgemeinde Region Rorschach sagen sowohl zur Umgestaltung der Pauluskapelle Goldach, als auch zur Sanierung der Wagenremise in Rorschach deutlich ja.

1’104 Ja-Stimmen gegenüber 308 Nein-Stimmen genehmigten den Investitionskredit von Fr. 1’065’220.– und den Bezug über Fr. 440’000.– für die Umgestaltung der Pauluskapelle in Goldach. Für die Sanierung der Wagenremise in Rorschach (Beitragsbild) stimmten 1’107, dagegen 301 Stimmberechtigte. Damit ist auch dieser Investitionskredit von Fr. 871’600.– und der Reservebezug über Fr. 60’000.– genehmigt.

Der Kirchenverwaltungsrat freut sich über das deutliche Resultat und das damit verbundene Vertrauen der Stimmbürgerschaft. (pd kkrr)