Auch 2021 kein „schnällschtä Rorschacher“

Er ist einer der beliebtesten Pokale für Jugendliche in Rorschach und Rorschacherberg – jener für die schnellste Rorschacherin oder für den schnellsten Rorschacher. Der vom Feuerwehrverein organisierte Anlass lockte Jahr für Jahr Hunderte auf die Anlage bei der Mehrzweckhalle Rorschacherberg. Dieses Jahr wird das erneut nicht der Fall sein. „Mit grossem Bedauern teilen wir Ihnen mit, dass «Dä schnällscht Rorschacher 2021» nicht stattfindet. Nach 41 erfolgreichen Austragungen wird der beliebte Schulsportanlass nach 2020 auch 2021 durch das Coronavirus unterbrochen.“ Man bleibt bei den InitiantInnen aber zuversichtlich und hat den beliebten Anlass im kommenden Jahr auf den 19. Juni 2022 fixiert.