Töbi Tobler (Fr.) und DACHS (Sa.) live in der Kleberei

Mit zwei Highlights geht das Sommerprogramm der Kleberei zu Ende, bevor dann am 10. September das Herbstprogramm startet. Am Freitag, 28. August, 20 Uhr, spielen die Virtuosen Töbi Tobler (Hackbrett) und Patrick Sommer (Bass) auf der Openairbühne der Kleberei. Sie reisen mit einer neuen CD im Gepäck an. Töbi Tobler und Patrick Sommer kreieren mit Hackbrett und Kontrabass oder Gimbri (Marokkanische Basslaute) ihre eigene, sehr persönliche und stimmungsvolle Musik. Die beiden spielen Eigenkompositionen ohne sich einer Stilistik zu verpflichten. Sie agieren dabei sehr spontan, stacheln sich gegenseitig an und lassen sich und ihre Stücke vom Moment tragen und beeinflussen. Im musikalischen Dialog entstehen Atmosphären über intensiven Grooves, Improvisationen, starke Melodien tauchen auf und immer ist da diese absolute Transparenz des Duos, bei der die einzelnen Stimmen ganz klar hörbar sind. Für dieses Konzert wird eine Kollekte erhoben. 

Dachs, 2019

Mit den St. Gallern DACHS ist am Samstag, 29. August, 21 Uhr, ein weiteres Duo zu Gast. Mit ihrem Mundart-Pop, ihren intensiven Melodien und Texten sind sie dabei, die Schweizer Musikszene zu erobern. Mit ihrer CD «Zu Jeder Stund en Vogelgsang» haben sie in ihrer noch jungen Karriere eine neue Dimension erreicht. Für dieses Konzert sind noch Tickets im Vorverkauf erhältlich: www.eventfrog.ch.
Für alle Veranstaltungen in der Kleberei gilt das eigene Schutzkonzept mit Besucher*innen-Registration. Alle aktuellen Infos unter: www.kleberei.ch. (Text/Bilder: pd)