Die Bibliothek richtet heute einen Ausleihservice ein

Auch die Bibliothek Rorschach-Rorschacherberg bleibt bis zum 19. April geschlossen.

Alle eingeschriebenen Mitglieder unserer Bibliothek können die „Digitale Bibliothek“ nutzen, um Medien herunterzuladen. Heute Montag, 30. März, starten die Verantwortlichen als Versuch einen physischen Ausleihservice für Bücher, Comics, DVDs und Hörbücher. Sie möchten damit den grossen und kleinen Leserinnen und Lesern zeigen, dass die Bibliothek Rorschach-Rorschacherberg auch in Zeiten von Corona für sie da ist.

Wie der Ausleihservice funktioniert, entnimmt man dem unten beigefügten Flugblatt, das am Samstag alle Mitglieder der Bibliothek erhalten haben. Für Kundinnen und Kunden, die kein Internet haben, und jene, die von Alters wegen oder wegen Beschwerden die Medien nicht abholen können, wird ein Lieferservice organisiert. Der Ausleihservice steht allen eingeschriebenen Mitgliedern zur Verfügung.

Es ist aber einfach, sich als Mitglied einzuschreiben. Eine E-Mail an bibliothek.rorberg@bluewin.ch reicht. Anschliessend eröffnen wir zu den üblichen, günstigen Konditionen ein Nutzerkonto ein, mit Online-Zugang. Während der regulären Öffnungszeiten ist immer nur eine Mitarbeiterin in der Bibliothek an der Arbeit. Der Ausleihservice ist mit den zuständigen Behörden abgesprochen und entspricht den vom Bundesrat und vom Bundesamt für Gesundheit herausgegebenen Empfehlungen und Massnahmen. Siehe auch www.bibliosuisse.ch.