Strandfestwochen mit einer sackstarken Botschaft

Dario Aemisegger ist Leiter der Strandfestwochen in Rorschach und hat heute eine sackstarke Botschaft veröffentlicht. Auf der Facebookseite teilt er folgendes mit:

„Wir haben heute entschieden, unseren Gastronomiepartnern sämtliche Standmieten für ihre Präsenz an den Strandfestwochen Rorschach 2020 zu erlassen.

#zusammenstark

Wir wollen damit einen kleinen Beitrag zur Unterstützung stark betroffener Partner leisten. Die Gastronomie ist sehr stark betroffen und viele Betriebe kämpfen ums Überleben. Mit dem Erlass der Standmieten können unsere Gastronomiepartner an den diesjährigen Strandfestwochen Rorschach einen höheren Gewinn erwirtschaften. Mit unserem bescheidenen Beitrag wollen wir unseren Gastronomiepartnern jetzt zur Seite stehen und eine Perspektive bieten.

Wir können diesen bescheidenen Beitrag leisten, weil wir unsererseits auf verlässliche und starke Partner zählen dürfen.

Wir bedanken uns bei unserem Hauptsponsor Die Mobiliar Generalagentur Arbon-Rorschach, bei unseren Sponsoren Ortsbürgergemeinde RorschachStadt RorschachMigros-Kulturprozent und der Albin Pedrotti Stiftung sowie unseren Supportern SUP LifeSchützengartenSUP-Piraten – Stand Up Paddling ShopSouth-Beach BodenseeLöwengarten-Quartier RorschachMosterei Möhl AGCampari, Aadorfer Wohnmobile, Wälli AG IngenieureWürth Haus RorschachElektro Engler AGFSL Veranstaltungstechnikfotorausch.chProPulsVüCH im Einsatzk-sales.ch sowie dem Rorschacher Echo und St.Gallen-Bodensee für unsere verlässliche und starke Partnerschaft.

Wir packen das. Zusammen sind wir stark. Einer für alle, alle für einen.“

Gute Botschaften in schwierigen Zeiten, Chapeau, Dario!!