Impressionen, die uns Sturmtief Sabine hinterliess

Der heutige Tag beinhaltete wirklich fast alles. Man wusste seit langem, dass da ein gewaltiges Sturmtief im Anmarsch ist. Und „Sabine“ hat denn auch ihre Spuren in der Stadt Rorschach und der Region hinterlassen. Hier einige Bilder, die dem Rorschacher Echo zugestellt wurden (Danke!!!). Sie zeigen so einen Querschnitt durch einen stürmisch nassen Tag. Wir werden ja sehen, was uns „Sabine 2“ noch bringt. Aktuell um kurz nach 18 Uhr läuft die Sturmwarnung rund um den See wieder auf der höchsten Stufe. Man tut also nach wie vor gut daran, die Wetternews im Auge zu behalten.




Kommentar hinterlassen zu "Impressionen, die uns Sturmtief Sabine hinterliess"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*