Der Umbau bei Scarpa hat begonnen

Seit Freitagabend ist Scarpa in Rorschach geschlossen. Die Umbau- und Renovationsarbeiten sind bereits im Gang. Bis zur Wiedereröffnung im März 2020 wird die Kundschaft in der Filiale an der Kugelgasse 8 in St. Gallen bedient. Das Rorschacher Echo wird die Arbeiten an der Hauptstrasse 73 begleiten.




Kommentar hinterlassen zu "Der Umbau bei Scarpa hat begonnen"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*