Starttag für den vielleicht schönsten Event bei uns

 

Genug geplant. Genug gebastelt. Heute ist Starttag für die zweite Tranche von Pianos am See. Gestern wurden die einzelnen Pianos platziert und vorerst einmal „wetter-bedingt“ vor Ort an eher trockeneren Plätzen aufgestellt. Um 10 Uhr startet der Event mit einigen Grussworten von Olga Müller von der IG Stadt am See und der feierlichen Enthüllung des Pianos „Gesichter der Musik“ am Marktplatz. Ab 11 Uhr wird das Piano am Hafenplatz in Betrieb genommen. Ab 12 Uhr werden Pianoklänge von der Plattform beim Lift am Hauptbahnhof zu hören sein und um 14 Uhr wird die Musikschule Rorschach/Rorschacherberg den Rahmen für den Start des vierten Pianos im Schlosspark Wartegg bilden. Wie sich die bearbeiteten Pianos der Öffentlichkeit präsentieren wird man dann später hier auf dem Rorschacher Echo erfahren.