Ehrenvolle Aufgabe für das Rorschacher Drumcorps

Dem Drumcorps der Stadtharmonie Eintracht Rorschach fällt die Ehre zu, dieses Jahr vom 5.-7. September am Princely Liechtenstein Tattoo mitzuwirken. Zusammen mit der Polizeimusik St. Gallen wird die Ostschweiz vertreten und sie werden versuchen, mit Musikalität und Präzision das Publikum zu überzeugen. Ein besonderer Höhepunkt wird das Drumbattle sein, bei welchem das Rorschacher Drumcorps gegen die Formation Durmpact aus der Innerschweiz antreten wird. Die Zuschauer erwartet ein rhythmisches Kräftemessen. Nebst dem Drumbattle werden die Tambouren sich auch als eigenständige Formation präsentieren und mit versierten Schlagkombinationen ihr Können auf der traditionellen Baslertrommel unter Beweis stellen.

Das Engagement am Princely Liechtenstein Tattoo ist das Resultat jahrelanger Aufbauarbeit im regionalen Tambourenwesen.