Aktion „Titelverteidigung“ für den FC RG 17 läuft

Seit gestern läuft das Pokalturnier in Rebstein. Mit dabei der FC RG 17, der letztes Jahr den Titel in diesem Turnier holte. Der Starttag ist de dem FC RG 17 gelungen. Er besiegte den FC Rheineck mit 2:1 (Tore von Patrice Baumann und Adrian Morina) und spielte gegen den FC Steinach 1:1 (das Tor für den FC RG 17 erzielte Oli Baumann). Morgen Freitag spielt das Team von Trainer Olaf Sager um 18.45 Uhr gegen den FC Rebstein und um 20.15 Uhr gegen den FC Altstätten. Die Resultate davon dann am Samstagmorgen hier auf dem Rorschacher Echo. Am Samstag finden dann auch gleich die Finalspiele statt.