Corale Santa Cecilia macht Sommerpause

Nach einem siegesfrohen ersten halben Jahr mit vielen Proben, guten und erlebnisreichen Konzerten sowie monatlichen Messen für die MCI gönnt sich der Corale Santa Cecilia nun die verdiente Sommerpause. Zur Freude aller Chormitglieder fand die letzte Probe im Freien statt mit anschließendem Apero. Wer noch nicht in die Ferien fährt, trifft sich nochmals zum Pizzaplausch im Boccia Club.

Nach den Sommerferien ist bereits einiges an Konzerten geplant. Mitte August singt der Chur an einer Hochzeit in St.Gallen und am Samstag 30. August steht ein Schlösser-Rundgang im Rorschacherberg auf dem Programm. Beim Abschlusskonzert in der Feldmühle Rorschach am Samstag, 27. September 2019 ist der Chor ebenfalls mit von der Partie. Höhepunkte in der zweiten Jahreshälfte sind sicher die beiden stimmungsvollen Adventskonzerte (Sonntag 1. Dezember in der Kirche St.Fiden in St. Gallen und am Sonntag 15. Dezember in der Kolumbanskirche in Rorschach).