Reigen der Rorschacher Gassenkonzerte ist eröffnet

Gelungener Startschuss gestern mit „Musig am Marktplatz“ vor der Münzhofbar. George Kouvatsis ist in der Region beileibe kein Unbekannter. Ihm und seiner „Just-Two-Band“ war es gestern vorbehalten, die Saison der Rorschacher Gassenkonzerte mit einer fetzigen Liveshow zu eröffnen. Das Wetter spielte mit. Die Stimmung war trotz frischen Temperaturen ausgelassen locker. Der Sommer kann kommen. Die Sommereventreihe „Rorschach – da isch Musig“ startet am Mittwoch, 29. Mai (Tag vor Auffahrt) und traditionell mit verschiedenen Konzerten vor verschiedenen Beizen. Infos dazu folgen. Hier einige Schnappschüsse von gestern Abend.

Von links: George, Nick, Chrissi und Mark gestern vor der Münzhofbar.

Ein bekannter Zaungast gestern beim ersten Rorschacher Gassenkonzert: Stapi-Kandidat Röbi Raths mischte sich unter das Publikum.