Letzter Test vor dem kantonalen Musikfest Ende Mai

Grosse Ereignisse brauchen Vorbereitungen. Dazu gehört auch das kantonale Musikfest vom 25. und 26. Mai in Lenggenwil. Die Besucherinnen und Besucher des Vorbereitungskonzertes der Stadtharmonie Eintracht Rorschach und des Gastvereins der regionalen Jugendmusik Young Winds, konnten für einmal Jury sein und selbst beurteilen, wie weit die beiden Formationen schon auf dem Weg dahin sind. Trotz Wintereinbruch fanden zahlreiche Gäste am vergangenen Samstagabend den Weg in den Stadthofsaal in Rorschach und konnten sich von den beiden Vereinen musikalisch als auch kulinarisch verwöhnen lassen. Beide Musikvereine gaben ihre Wettstücke, welche sie auch am Musikfest in drei Wochen präsentieren werden, zum Besten. Hinzu kamen die Darbietungen der Tambouren der Stadtharmonie Eintracht Rorschach. Durch diese vielfältigen musikalischen Klänge entstand ein abwechslungsreiches Programm. Einerseits sollten damit die Herzen des Publikums in diesem kalten Wetter erwärmt werden und anderseits gab das Konzert den Startschuss für die letzten intensiven Vorbereitungen der beiden Vereine, so dass in drei Wochen die Stücke hoffentlich mit Bestnoten bewertet werden können. Hier einige Schnappschüsse, welche am Samstagabend aufgenommen wurden. (Text/Bilder: pd)