HC GoRo: U19-Jungs spielen das Regio-Cup-Finale

Als einzige Mannschaft des Handballclubs Goldach-Rorschach haben sich die Jungs der U19 für das Finale des Ostschweizer Regional-Cups qualifiziert. Anfang November konnten sie das Halbfinale gegen die SG Pfadi Winterthur/TV Räterschen mit 20:31 für sich entscheiden. Nun treffen sie im Finale auf die Junioren des SV Fides. Die spannende Partie wird morgen Samstag um 12:15 Uhr in der Sporthalle in Arbon angepfiffen. Die Jungs brauchen jede mögliche Unterstützung, um vielleicht in diesem Jahr das Finale tatsächlich für sich entscheiden zu können. Interessierte und Fans sind herzlich eingeladen, die Jungs zahlreich und lautstark zu unterstützen. Das Resultat gibt es dann bis spätestens am Sonntagmorgen hier auf dem Rorschacher Echo.