Die allerersten Farbtupfer im grauen Alltag

Gestern gefunden an der Wachsbleichestrasse: Eine Zaubernuss (Hamamelis). Der Namen drückt wahrscheinlich das aus, was man beim Betrachten eines blühenden Zaubernuss-Strauches mitten in der winterlichen Einöde empfindet. Es muss so etwas wie ein Zauber sein, wenn eine Pflanze mitten im Winter ihre feinen Blüten öffnet und über mehrere Wochen präsentiert! Da erstaunt es auch nicht, dass die Zaubernuss auch „Königin der Winterblüher“ genannt wird.