Alphornklänge verzauberten gestern den Lindenplatz

Sie tönen einfach wunderbar, die Alphörner. Und wenn da 11 Personen mit diesem typisch schweizerischen Instrument in den Häuserschluchten der Stadt Musik machen, dann sowieso. Das war gestern Abend auf dem Lindenplatz der Fall, als die Alphorngruppe Bodensee aus Rorschach aufspielte und wiederum rund 70 BesucherInnen dabei waren, als das von der Familie Lennecke aus Rorschacherberg gestaltete Fenster geöffnet wurde.

Heute Donnerstag ist Klassengesang angesagt und um 18.30 Uhr zeigt uns Sabrina Sommer ihr Fensterchen.