Auf das „Oldtime Jazz am See“ folgt die Jazznacht

Die Jazzfreunde in der Region haben sich den Termin längst vorgemerkt: Am Freitag, 26. Oktober 2018, starten nach 12 Jahren «Oldtime Jazz am See» nun also heisse Jazznächte in Rorschach. Das altbewährte Konzept bleibt: 7 Bands spielen in 7 Restaurants. Mit der Namensänderung gibt es ab diesem Jahr nicht mehr nur Oldtimejazz. Der Begriff „Jazz“ wird hier grosszügiger ausgelegt, damit auch Besucher – die mit dem Wort Jazz nicht viel anfangen können – auf ihre musikalische Rechnung kommen. Nun darf es schon mal rockig sein. Zu hören sind auch Country, Latin, Blues, Swing, Zigeunerjazz, Boogie Woogie, auch mal progressives Hackbrett und Geige, Volksmusik mit Augenzwinkern, usw.

Mehr Infos findet man auf der Homepage der Initianten. Die mitmachenden Beizen findet man hier.