Stromausfall im südlichen Stadtteil

In Rorschach ist es heute Dienstag, 14. August 2018, während der Mittagszeit im südlichen Stadtteil zu einem teilweisen Stromausfall gekommen. Durch Bauarbeiten für einen Gasanschluss wurde ein 10’000 V-Kabel beschädigt. Der Fehler wurde durch die Schutzgeräte detektiert. Im Zuge von Umschaltungen haben weitere Schutzgeräte angesprochen und die betroffenen Netzkomponenten wurden korrekt vom Netz getrennt. Dadurch konnte eine umfassendere Netzstörung vermieden werden. Das defekte Kabel konnte freigeschaltet und die Versorgung des betroffenen Gebietes war nach rund 45 Minuten wieder umfassend sichergestellt.

Die Technischen Betriebe bedauern diesen Vorfall und bitten die betroffenen Stromkunden für die Unannehmlichkeiten um Entschuldigung.