Der FC RG 17 war beim ersten Halbfinale live dabei

So etwas machen halt dann auch Hobby-Fussballer, wenn Sommerpause ist und parallel dazu eine WM stattfindet. Beim heutigen ersten Halbfinale zwischen Frankreich und Belgien waren Raphael Pöder, Claudio Bosshart, Alan Lama (ehemaliger 1. Liga-Kicker beim FCR) und Ruedi Pöder (auf dem oberen Bild von links nach rechts) live im Stadion in St. Petersburg dabei. Mal schauen, welche Erkenntnisse da in den Spielbetrieb des FC Rorschach-Goldach 17 einfliessen werden …

Kommentar hinterlassen zu "Der FC RG 17 war beim ersten Halbfinale live dabei"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*