Morgenstund hat bekanntlich Gold im Mund …

Das bekommt man in dieser Art täglich von Mutter Natur serviert, wenn man früh aus den Federn springt. Die Bilder stammen von René Bischofberger. Herzlichen Dank.