Mehr Platz für die Pflanzen in der Neugasse

Gestern haben Mitarbeitende der Stadtgärtnerei die grossen Pflanzentröge, die vorher zwischen Kornhaus und Hafenbahnhof standen, in der Neugasse platziert. So erhalten einerseits die Pflanzen mehr Platz und die kleineren runden Tröge ersetzen jene Eternitschalen, welche seit vielen Jahren bei der Einfahrt der Neugasse in die Hauptstrasse standen. Auch so wird das Stadtbild auch etwas aufgepeppt. Gut so.