Nach dem Apéro die letzte Fahrt für Werner Stübi

Gestern ist ein Stück Rorschacher Bahngeschichte abgeschlossen worden. Werner Stübi hat seinen letzten Arbeitstag absolviert und am Nachmittag zum grossen Apéro in den Hauptbahnhof Rorschach eingeladen. Viele Weggefährten, Freunde und Bekannte kamen vorbei und die geladenen Gäste bekamen sogar in den Genuss einer Fahrt mit dem legendären Roten Pfeil. Hier Schnappschüsse vom Apéro.

Geniess die Pension, lieber Werner!!