HC GoRo: Die Damen 1 bleiben auf Erfolgskurs

In einem hart umkämpften Spiel setzten sich gestern die Handballerinnen des HC Goldach-Rorschach gegen ihre Gegnerinnen aus Malters mit 20:19 durch. Die Spielerinnen reiten also weiterhin auf ihrer Erfolgswelle und müssen sich am nächsten Samstag Leader ATV/KV Basel II zum Spitzenkampf stellen. Das Handballmärchen ist also nach wie vor möglich, zumal gestern die Damen des HC Arbon ihr Heimspiel gegen Thun verloren haben.