Der Regatron-Neubau nähert sich der Vollendung

In Rorschach erstellt die Regatron AG, ein seit 1969 am Bodensee ansässiges Elektronikunternehmen, ein Geschäfts- und Wohnhaus. Es liegt auf dem Areal Feldmühle- / Wiesenstrasse, an der Grenze zu Rorschacherberg. Beim Gebäude befindet sich eine Bushaltestelle, die Distanz zum Bahnhof Rorschach Stadt beträgt 400 Meter. Schulen, Läden, Ärzte und Freizeiteinrichtungen sowie das Stadtzentrum von Rorschach sind in wenigen Minuten zu Fuss erreichbar.


Den gewerblichen Teil des Gebäudes wird Regatron grösstenteils selber nutzen, die nachfolgend beschriebenen Wohnungen und die noch verfügbare Gewerbefläche wird Regatron ab Sommer 2017 vermieten. Weitere Infos findet man hier.