Die Bergungsarbeiten sind angelaufen

Das Kran-Debakel im Gebiet Bachwies/Mühletobel hat die Schweizer Onlinemedien erreicht. Mittlerweile sind die Bergungsarbeiten angelaufen. Ein weiterer Pneukran ist bereits vor Ort, der zusätzlich beschwert wird. Zudem hat die Feuerwehr Licht installiert. Die Bilder stammen von Ueli Herzig. Es ist schwer abzuschätzen, wie lange die Bergungsarbeiten dauern und ob diese heute noch beendet werden. Das Rorschacher Echo bleibt dran.

Hier noch der Link zu Blick-Online. Da ist eine Drohnenaufnahme von SRF zu sehen.