Und zum Abschluss noch ein bisschen Jazz aus dem Stall

Heute ab 11 Uhr im Pavillon: Jazz aus dem Stall – JIST probt regelmässig über  einem Stall – daher der Name Jazz Im STall. JIST fühlt sich dem Jazz verbunden und versteht es, mit populären verjazzten Musikstücken und der ausdrucksvollen Stimme der Sängerin Nathalie Maerten die Zuhörer in den Bann zu ziehen. Das Jazz Ensemble besteht aus Nathalie Maerten(vocals), Walter Bänziger (sax), Gregor Lehner (keys), Andreas Ziltner (bass) und Jürg Oehler (drums).

Mit diesem Konzert endet auch die Reihe „Kultur im Pavillon am See Rorschach“ für dieses Jahr.  Daher auch von hier aus ein grosser Dank an Nadine Stoffel für die Organisation aller Konzerte bei Wind und Wetter, Sturm und Prachtsabenden.