Rund 300 Personen gestern beim Public Viewing

Die EM-Partie zwischen Schweiz und Schottland hat gestern rund 300 Personen auf den Kirchplatz vor dem Treppenhaus gelockt. Das Spiel endete 1:1, was die Schweiz weiterhin hoffen lässt. Im 3. Spiel dieser Gruppe geht es kommenden Sonntag um 21 Uhr für die Schweiz darum, gegen Deutschland die direkte Achtelfinal-Qualifikation zu schaffen und dann abzuwarten, ob man in der ersten Runde der KO-Phase auf Spanien oder Italien trifft. Und genau heute Abend treffen diese beiden Teams um 21 Uhr aufeinander. Ein sicherer Garant, dass das nicht leise über die Bühne gehen wird…

Newsletter abonnieren

Bitte wähle, ob Du über jeden neuen Beitrag sofort oder lieber jeden Morgen gegen 9 Uhr eine Zusammenfassung der neusten Beiträge erhalten möchtest.
Liste(n) auswählen:




Kommentar hinterlassen zu "Rund 300 Personen gestern beim Public Viewing"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*