FCRG17: Mit Sieg vom Heimpublikum verabschiedet

4:2 hiess es heute am Schluss auf Kellen für den FC Rorschach-Goldach 17, der wohl zur Halbzeit 2:1 führt, dann aber den FC Buchs noch auf 2:2 herankommen lassen musste. Letztlich reichte es aber zu einem komfortablen 4:2 Sieg. Die Tore für den FCRG17 schossen Dejan Peric (8.), Andrea Lo Re (27.), Adi Morina (58.) und Berat Nesimi (86.). Das letzte Meisterschaftsspiel dieser Saison findet kommenden Samstag beim Leader und Aufsteiger Altstätten statt.

Newsletter abonnieren

Bitte wähle, ob Du über jeden neuen Beitrag sofort oder lieber jeden Morgen gegen 9 Uhr eine Zusammenfassung der neusten Beiträge erhalten möchtest.
Liste(n) auswählen:




Kommentar hinterlassen zu "FCRG17: Mit Sieg vom Heimpublikum verabschiedet"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*